Kinderosteopathie

Jeder Mensch trägt ein bestimmtes Gesundheitspotential in sich.

Vom Säuglings- über das Kleinkindalter bis zur Pubertät finden stetig Änderungsprozesse, Wachstum und Anpassungen für Kinder und Jugendliche statt.

Die Osteopathie kann hier für ihr Kind  unterstützend und auf eine sehr sanfte Art und Weise den notwendigen Freiraum schaffen.

Gerade nach schwierigen, traumatischen Geburten, Zahnen, Schlaf- und Essstörungen bzw. auch bei chronischen Erkrankungen,  der motorischen Entwicklung,  beim Schuleintritt oder in der Pubertät oder "nur" bei Beeinträchtigungen des Wohlbefindens und der Gesundheit kann die Behandlung fördernd und ausgleichend wirken.

Ich freue mich, dass Sie ihr Kind meinen Händen anvertrauen!

© 2016 by Miriam Subhieh I Logo ©Raffael Payr I Photos ©Jutta Christian http://hobbyfotografin.at