Teletherapie

Schwierige Zeiten verlangen nach Alternativen..

Die tele-physiotherapeutische  Behandlung  sollte in dringenden Fällen, unter individueller Abstimmung und zur Vermeidung der Ansteckungsgefahr durchgeführt werden. Durch die Einhaltung fachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse, genauso wie es auch im Falle einer persönlichen Physiotherapie wäre, geht es um ihr Wohl und die Verbesserung ihres gesundheitlichen Zustandes, mit dem Unterschied  dass ich sie hierbei nicht  mit meinen Händen unterstützen kann. Dies kann aber ihre eigene Körperwahrnehmung und Eigenverantwortung auf positive Weise verbessern und fördern. Die Teletherapie bietet sich somit als eine zweckmäßig gute Ergänzung und Alternative zur klassisch persönlichen Physiotherapie an.

Die Teletherapie wird natürlich auch unter Einhaltung aller Datenschutz-rechtlicher Bestimmungen durchgeführt. Sie wird vorübergehend während der Pandemie  von der ÖGK wie eine reguläre Physiotherapie rückerstattet. Auch hier entfällt momentan die Bewilligungspflicht der ÖGK.

Bei  Interesse und Notwendigkeit würde ich mich sehr freuen ihnen über diesen Weg während diesen Zeiten eine Unterstützung zu geben.

Für Koordination und Terminvereinbarungen bitte per Telefon oder e-mail.

© 2016 by Miriam Subhieh I Logo ©Raffael Payr I Photos ©Jutta Christian http://hobbyfotografin.at